Hinweis in eigener Sache:
Dies ist eine private Seite. Für die offizielle Stadtseite nutzen Sie bitte http://www.stadt-laucha.de/.
Familie Jebsen, Laucha an der Unstrut

Willkommen bei
"www.laucha-unstrut.de"

Flieger- und Glockenstadt
Laucha an der Unstrut

Bild: Stadtwappen
lauchawa

Bild: Rathaus und Marienkirche, Fliegerschule am Hang
laukirw

Laucha ist eine reizvolles Städtchen im Weingebiet der unteren Unstrut. Laucha wurde durch die Grafen von Luchow gegründet und 1124 erstmals urkundlich erwähnt. Die 3000 Einwohner der Stadt sind eine vereinsfreundliche und offenherzige Bevölkerung, die Gäste gern in ihren Mauern zu einem Besuch begrüßt. Besonders empfehlenswert sind das Glockenmuseum, die gut erhaltene Stadtmauer mit Obertor, das Rathaus, die Marienkirche, die Unstrutschleuse, das Luftsportzentrum Laucha - und nicht zuletzt das Gymnasium.

Bild: Ballon über der Fliegerschule
HDLBALLO

Bild: "Reblaus" des Luftsportvereins
lsv_rebl

Im Sinne einer Linksammlung … (unvollständig):

Stadtverwaltung

Touristisches

Wirtschaft

Vereinsleben

Stadtverwaltung
Markt 1, Tel.: (034462) 20201, 20830, 20831
06636 Laucha an der Unstrut

Glockenmuseum

Pleitz GmbH

Luftsportzentrum Laucha

Stadtbibliothek und Stadtinformation
Tel. (034462) 20509

Naherholungszentrum Laucha

Glockengold Fruchtsaft GmbH

Ev. Kirchgemeinde Laucha

Verwaltungsgemeinschaft
Laucha an der Unstrut

Diskothek Zuckerfabrik

Meliorations-, Straßen- u. Tiefbau GmbH

DRK Ortsverein Laucha

 

Schifferklause

CIT Laucha GmbH

Schützenverein Laucha

Stadtansichten

Ratskeller

 SP-Boehme

 

 

 Blaues-Band

Blumenhaus Schlegel

 

 

 

Motorgeräte Krämer

 

 

 

 Tischlerei Wölbling

 

 

Bildung

Mehr Informationen?

Im Rahmen unserer privaten Möglichkeiten sind wir auch bereit, mit Informationen weiterzuhelfen - oder Informationen weiterzuleiten.

Webmaster: brf

Burgenland- Gymnasium Laucha

 

 

Bild: Obertor mit Stadtmauer
lauobt

Bild: Vereistes Wehr Januar 1997
lauwehr

Inschriften zu Wandgemälden im historischen Gewölbe des Ratskellers
- im Rathaus - erbaut 1563:

smile

Impressum